Direkt zum Inhalt

Flexibilität und Schnelligkeit im Web

Website Relaunch MAINGAU Energie

Website Relaunch für den bundesweiten Energieversorger MAINGAU Energie auf der Basis von Drupal 8. Drupal wurde eingesetzt, um Content und Commerce über den gesamten Conversion-Pfad im Web zu automatisieren und erlaubt den Redakteuren durch umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten im Backend ihren Conversion-Pfad selbstständig zu optimieren.

Die Website wurde 2017 mit dem Splash Award für das beste Drupal Commerce Projekt des Jahres ausgezeichnet.

Der neue Internetauftritt des Unternehmens wurde 2017 bei den Splash Awards zum besten Drupal Commerce Projekt des Jahres gekürt. Die Fachjury zeichnete damit die anwenderfreundliche Umsetzung der technisch komplexen Website durch die Drupal Experten von Bright Solutions aus.

Website als wichtiger Vertriebskanal

Die MAINGAU Energie GmbH ist ein bundesweiter Energieversorger für Strom- und Erdgas, der aktuell mehr als 280.000 Privat- und Geschäftskunden bedient. Die wichtigsten Vertriebskanäle sind die eigene Homepage sowie die Vergleichsportale, die für den Verbraucher eine große Transparenz hinsichtlich der Preise und Services bieten. Flexibles Handling der eigenen Homepage ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor.

Die Wahl des richtigen Content-Management-System (CMS) spielt bei einem Website Relaunch eine entscheidende Rolle. MAINGAU Energie entschied sich nach der Evaluation verschiedener CMS für
Drupal 8 und beauftragte Bright Solutions mit der Konzeption und Umsetzung der Website.

Die neue Website auf der Basis von Drupal 8 bietet eine deutlich verbesserte Usability für die Redakteure.

Projektziele

  • Vollständige Automatisierung des Online-Vertriebsprozesses durch nahtlose Integration in das CRM- und ERP-System des Unternehmens
  • Schnelle und unkomplizierte Pflege von Content durch die Redakteure
  • Unabhängigkeit von einem externen Dienstleister für schnelle Reaktionsfähigkeit im Web
  • Selbstständige Erstellung variantenreicher Tests (A/B Testing) bei dynamischen Seiten durch die Redakteure
  • Integrationsfähigkeit durch saubere Schnittstellen
  • Investitionssicherheit durch eine zukunftsfähige Lösung
  • Mehr Möglichkeiten im Bereich SEO

Betrieb & Weiterentwicklung

Nach dem erfolgreichen Relaunch betreibt Bright Solutions die Website und leistet Support bei Anwenderfragen. Die Website wird kontinuierlich um weitere Funktionen ergänzt, sodass die Redakteure weitere Möglichkeiten in der Contenterstellung bekommen und damit noch unabhängiger arbeiten können. Im Fokus der Weiterentwicklung steht Marketing-Automation.

Kundenmeinung: 

„Unsere Redakteure profitieren von den vielen Möglichkeiten, die sie in der Gestaltung haben. Hervorzuheben sind hier die Funktionselemente, die ebenfalls sehr individuell durch uns gestaltet und eingebaut werden können.
Die Handhabung der Website ist im Vergleich zur vorherigen deutlich besser und wir können damit so autonom und schnell wie gewünscht arbeiten. Bisher hat Drupal unsere Erwartungen erfüllt und gehen davon aus, dass Drupal auch langfristig für uns als etabliertes und kontinuierlich wachsendes Unternehmen die richtige Wahl war."
- M. Karrasch, Leitung Vertrieb Privatkunden

Bereit für Ihre eigene Success-Story?
Wir freuen uns auf Ihre Projekt-Ideen! Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf.

Weitere Referenzen – ein Auszug

Startseite von vetrotech.com

Website Relaunch für das weltweit aktive Unternehmen Vetrotech Saint-Gobain. Im Fokus: Hohe Flexibilität für die Redakteure durch Modularität, komplexes Länder-Sprachen-Handling sowie ein effizientes Translation Management.

Bright Solutions betreute das nationale Rollout von 94 BMW-Händlerseiten im Auftrag der BMW Schweiz AG.

Technische Vorbereitung und Durchführung des nationalen Rollouts von 94 BMW-Händlerseiten im Auftrag der BMW Schweiz AG. Im Fokus: Automatisierung des Rollouts, Aufsetzen von AWS-Hosting mit 10 Instanzen und Optimierung des Backends hinsichtlich der Usability für Redakteure.

hej.de - Branded Community von IKEA

Umsetzung der Drupal basierten Hej-Community für IKEA im Auftrag der Agentur Razorfish. Über das Portal hej.de können Nutzer mit dem Wohnraum-Konfigurator ihre Räume interaktiv mit IKEA Möbeln ausstatten und sich mit anderen Community-Mitgliedern dazu austauschen.