BMW-Händlerseiten: Optimierung, Rollout & Weiterentwicklung

    “ Während der engen Zusammenarbeit überzeugte Bright Solutions stets mit schnellen Reaktionszeiten und der manchmal nötigen Spontanität, die man bei vielen IT-Dienstleistern in großen Projekten vermisst. “

    BMW Logo

    M. Gobeli, Leiter Kommunikation
    BMW Schweiz AG

    Zusammenfassung

    BMW Schweiz AG beauftragte Bright Solutions mit der technischen Vorbereitung und Durchführung des nationalen Roll-outs von 94 BMW-Händlerseiten. Nach dem erfolgreichen Roll-out und der überzeugenden Zusammenarbeit liegen nun auch die Betreuung und die Weiterentwicklung der Websites sowie die Umsetzung eines weiteren Projekts bei den Drupal Experten von Bright Solutions.

    Ergebnis

    Durch Optimierungen der bestehenden Master-Instanz konnte der Roll-out in der Schweiz vollständig automatisiert werden. Die aufgesetzte Deployment Struktur mit Docker sorgt für wesentlich schnellere und zuverlässigere Deployments, Downtimes durch Deployments können weitestgehend vermieden werden. Durch AWS Hosting mit 10 Instanzen wird eine hohe Verfügbarkeit der Websites sichergestellt.


    Hintergrund

    BMW stellt den Partnerhändlern in Europa Websites zur Verfügung, auf denen sich die Händler präsentieren und eigenständig Content pflegen können. Die Master-Instanz für diese Websites wurde zentral auf der Basis von Drupal entwickelt, der Roll-out pro Land liegt in der Verantwortung des jeweiligen nationalen Headquarters. Für die technische Vorbereitung, Anpassungen an die Anforderungen des Schweizer Marktes sowie die Betreuung des Roll-outs von 94 Händlerseiten war BMW Schweiz auf der Suche nach einer erfahrenen Drupal Agentur, die neben Drupal Know-how im Enterprise Umfeld auch über Erfahrung mit Enterprise Hosting und Deployment mit Docker verfügt. In allen Bereichen konnte Bright Solutions überzeugen und erhielt so den Auftrag für dieses Projekt.


    Ziel: Automatisierter Roll-out und Website Security

    BMW stellt den Partnerhändlern in Europa Websites zur Verfügung, auf denen sich die Händler präsentieren und eigenständig Content pflegen können. Die Master-Instanz für diese Websites wurde zentral auf der Basis von Drupal entwickelt, der Roll-out pro Land liegt in der Verantwortung des jeweiligen nationalen Headquarters. Für die technische Vorbereitung, Anpassungen an die Anforderungen des Schweizer Marktes sowie die Betreuung des Roll-outs von 94 Händlerseiten war BMW Schweiz auf der Suche nach einer erfahrenen Drupal Agentur, die neben Drupal Know-how im Enterprise Umfeld auch über Erfahrung mit Enterprise Hosting und Deployment mit Docker verfügt. In allen Bereichen konnte Bright Solutions überzeugen und erhielt so den Auftrag für dieses Projekt.

    Zentrale Contentverwaltung

    Redakteure von BMW Schweiz sollen allgemeinen Content zentral und mit möglichst geringem Aufwand pflegen können. Diese Anforderung konnten wir mit der Implementierung unseres Services „Drupal Content Sync“ erfüllen. Dabei handelt es sich um einen zentralen Media und Content Pool, den Bright Solutions aufgrund der häufigen Kundenanforderung nach einer zentralen Verwaltung entwickelt hat.

    Deployment Struktur mit Docker

    Parallel zu der technischen Optimierung der Websites hat unser Team eine Deplyoment Struktur mit Docker aufgesetzt. Die Arbeit mit dieser Struktur bietet folgende Vorteile:

    • Gleiche Entwicklungs- und Hostingumgebung: Keine Fehler durch unterschiedliche Umgebungen, geringe Setupkosten für weitere und neue Instanzen.
    • Skalierbarkeit: Erlaubt schnelle Reaktionen auf geänderte Anforderungen wie Verfügbarkeit, Antwortzeiten oder Nutzerzahlen.
    • Wartbarkeit: Weniger Zeitverlust durch Wartung und Konfiguration von Servern, da das Standard-Setup anderer Projekte wiederverwendet werden kann.
    • Einfache Basis für Continuous Integration
    • Trennung in verschiedene Container: Macht die einzelnen Services deutlich überschaubarer und damit leichter wart- und konfigurierbar. Fehler oder Ausfälle einzelner Komponenten führen darüber hinaus nicht zu einer Kettenreaktion, die die Erreichbarkeit der Webseite gefährdet.
    • Containerization: Erlaubt insbesondere durch seine isolierende Struktur eine deutlich bessere Sicherheit der einzelnen Services. Zusätzliche Microservices, wie hier beispielsweise LDAP, können mit wenig Aufwand ergänzt und integriert werden.
    • Replizierbarkeit: Neue Umgebungen, auch für andere Märkte, können sehr leicht bereitgestellt werden.

    Insgesamt erlaubt die aufgesetzte Deployment Struktur mit Docker wesentlich schnellere und zuverlässigere Deployments und die Downtimes durch Deployments können weitestgehend vermieden werden.


    “ Mit Bright Solutions hatten wir für unseren Umstieg von Adobe Experience Manager auf Drupal einen kompetenten Partner an unserer Seite, der uns während der gesamten Zusammenarbeit überzeugt hat. Das Team verfügt über umfangreiches Drupal Know-how, Erfahrung im Enterprise Hosting und arbeitet mit sehr professionellen Deployment Strukturen.

    Ich habe das Team zu jeder Zeit als kompetent und zuverlässig erlebt und bin begeistert, wie proaktiv jeder das Projekt mit- und weiterdenkt. Während der engen Zusammenarbeit überzeugte Bright Solutions stets mit schnellen Reaktionszeiten und der manchmal nötigen Spontanität, die man bei vielen IT-Dienstleistern in großen Projekten vermisst. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit! „

    BMW Logo

    M. Gobeli, Leiter Kommunikation
    BMW Schweiz AG

    Bereit für Projekte ohne Grenzen?

    Wir freuen uns auf Ihre Projekt-Ideen! Lernen Sie uns gerne in einer kostenlosen Erstberatung kennen und nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf.PROJEKT ANFRAGE STELLEN

    Wie sieht Ihre perfekte Digitalagentur aus?

    Wir haben aus über 500 Anfragen die häufigsten Kriterien zur Agenturauswahl zusammengetragen. So können Sie Ihre Anbieter einfach vergleichen.CHECKLISTEN HERUNTERLADEN
    Darmstadt

    Bright Solutions GmbH
    Pfnorstraße 10-14
    64293 Darmstadt

    Adresse anzeigen
    Hamburg

    Bright Solutions Hamburg GmbH
    Altonaer Poststraße 9a
    22767 Hamburg

    Adresse anzeigen
    Telefon

    Darmstadt: +49 6151 / 27 647 - 0

    Hamburg: +49 040 / 350 80 130

    Nummern anzeigen