Tel. 06151 / 39 10 793

Intranet

CRM / Intranet mit Drupal - Dokumentenverwaltung - Teil 5

20.01.2011  • Daniel Andrisek

Ein gutes Intranet soll so konzipiert sein, dass zum einen alle relevante Informationen mit wenig Aufwand direkt verwaltet und angezeigt werden können und das zum anderen den Mitarbeiter beim Lösen der täglichen Aufgaben weiterhilft.

Intranet und Projekte - Das Ticketsystem - Teil 4

10.11.2010  • Sebastian Kauschke

Im Verlaufe eines Projektes gibt es immer wieder mal neue Anfragen des Kunden, oftmals in Form von Emails. Hat man dann mehr als ein Projekt gleichzeitig am Laufen, so wird das durchblättern des Email Postfaches schnell zur Qual. Man verliert auch selbst schnell den Überblick über den Nachrichtenwust, ganz davon abgesehen das die eigenen Kollegen keinen Schimmer davon haben, welcher Kunde jetzt zuletzt welche Anfrage gestellt hatte. Ein zentraler Verwaltungspunkt für Aufgaben/Bugs/Feature Requests muss also her.

CRM und Intranet - die Mitarbeiter-Zeiterfassung - Teil 3

16.09.2010  • Manuel Pistner

Wie wir in unseren vorangegangenen Posts zum Thema Intranet / CRM mit Drupal schon berichtet haben, wurde unser mitlerweile sehr umfassendes Intranet komplett mit Drupal umgesetzt. Unser CRM mit Drupal wurde bereits in Teil 2 beschrieben. Heute möchte ich veranschaulichen, wie wir die Zeiterfassung der Mitarbeiter umgesetzt haben.

Intranet, CRM und Projekte - Alles mit Drupal Teil 2

10.08.2010  • Daniel Andrisek

Im zweiten Teil zu unserer Beitragsreihe über die Programmierung eines Intranets mit Hilfe von Drupal befassen wir uns mit dem CRM.

CRM steht für Customer-Relationship-Management, zu deutsch Kundenbeziehungsmanagement oder kurz gesagt: Die Kundenpflege.

Intranet, CRM und Projekte - Alles mit Drupal Teil 1

02.08.2010  • Manuel Pistner

In den kommenden Blogeinträgen haben wir uns entschlossen, einmal eine Case Study zu unserem mitlerweile doch recht mächtigen Intranet, welches wir ausschließlich mit Drupal realisiert haben, zu veröffentlichen. Dabei werde ich in meinem ersten Blogeintrag grob die wichtigsten Features und Funktionen anreißen, wir werden das Erwähnte dann in weiteren Blogeinträgen im Detail erklären.

Gute Gründe für Drupal im Unternehmen

10.03.2010  • Manuel Pistner

Drupal ist wohl das CMS, das besonders im Jahr 2009 am meisten an Popularität gewonnen hat. Das Open-Source-CMS wird mitlerweile von vielen großen Communities, Portalen und Unternehmenswebseiten eingesetzt. Ob im unternehmensinternen Intranet , zum Projektmanagement, als CRM oder einfach als Wiki oder Blog oder zur Umsetzung des externen Firmenportals zur schnellen und effektiven Kundenkommunikation, Drupal ist mit seiner hohen Flexibilität allen Anforderungen an eine vollwertige Webanwendung gewachsen. Einige Gründe sprechen besonders für Drupal als Businesslösung oder Drupal als Business-Framework.

So finden Sie uns